12. März 2019

Die Deutschsprachige Pilgerseelsorge in Santiago de Compostela nimmt auch in diesem Jahr 2019 wieder ihren Dienst auf, allerdings mit einigen Neuerungen, die wir nachfolgend bekannt geben!

-   In diesem Jahr findet das Seelsorgeangebot vom 15. Mai bis 31. Oktober 2019 statt.

-   Da die Kathedrale in diesem Jahr renoviert wird, finden die deutschsprachigen Gottesdienste 2019
     um 8:00 Uhr in der kleinen Kirche San Fiz de Solovio (Nähe der Markthallen) statt.

-   Beichtgelegenheiten werden noch bekannt gegeben.

-   Die große 12:00 Uhr Pilgermesse wird in der Kirche San Francisco gefeiert.

-   Nach der Pilgermesse stehen die Teammitglieder vor dem Hauptportal zum Gespräch bereit.

-   Bereits ab 10:00 Uhr am Vormittag stehen die Teammitglieder im Pilgerzentrum zur Verfügung.

-   Der Erfahrungsaustausch findet - wie gehabt - um 16:00 Uhr im Pilgerzentrum, 1. Etage, statt.

"Ankommen und erwartet werden ...".
Allen Pilgern wünschen wir einen guten Weg. "BUEN CAMINO!"


Dienstag, 5. Februar 2019

Am 31. Januar 2019 ist unser Pfarrer Hans Cornelsen, im Alter von 72 Jahren, im St. Theresien-Krankenhaus in Nürnberg verstorben. Trotz seiner schweren Krankheit hat er bis kurz vor seinem Tod seinen Dienst in Delhi und Mumbai mit großem Einsatz ausgeübt.

Wir sind traurig, einen guten Seelsorger, der vielen zum Freund geworden war, verloren zu haben.
Zugleich sind wir aber auch dankbar, mit Pfarrer Cornelsen einen so guten Priester und Menschen unter uns gehabt zu haben.

Möge der Herr ihm die ewige Ruhe schenken und ihm für alles, was er getan hat,
seinen reichen Lohn schenken.

Den Totenbrief des Bischofs von Münster veröffentlichen wir hier:

Katholisches Auslandssekretariat
der Deutschen Bischofskonferenz


Mittwoch, 12. Dezember 2018

Weihnachts-Ausgabe unserer Zeitschrift "miteinander"
ist erschienen

Heft 3 - 2018 unserer Zeitschrift "miteinander" (von Gemeinde zu Gemeinde - weltumspannend)
ist erschienen.

Die komplette Zeitschrift können Sie hier abrufen


KATHOLISCHE KIRCHE IN DEUTSCHLAND

Montag, 13. August 2018

Diese Orte sollten Sie als Katholik gesehen haben!

Das Internetportal "katholisch.de" und Herr Redakteur Kilian Martin berichten über fünf deutschsprachige katholische
Gemeinden im Ausland und haben in den Gemeinden nach "Geheimtipps" gefragt.

"Das Katholische Auslandssekretariat der Deutschen Bischofskonferenz hat eine klare Aufgabe: Seelsorge für Deutsche, die im Ausland leben. An dutzenden Orten weltweit sind dafür hauptamtliche Seelsorger stationiert. Viele dieser Orte sind zugleich beliebte Urlaubsziele der Deutschen. Wir haben in fünf dieser Gemeinden nachgefragt, was man in ihrer Stadt unbedingt sehen sollte, wo es sich gut genießen lässt und wie man den Weg zum deutschsprachigen Gottesdienst findet."

Wir danken katholisch.de für diese Veröffentlichung und freuen uns, Ihnen diesen Artikel vorzustellen:
Weiter:



Jakobus - Schutzpatron Spaniens

Donnerstag, 22. Februar 2018

Die Pilgerfahrt nach Santiago

Manuel Santos Noya berichtet über die Pilgerfahrt nach Santiago, über den Historischen Rahmen der Entstehung, über die Entdeckung des apostolischen Grabes, über die Verbreitung des Jakobskults und vieles mehr ...

Wir danken Herrn Manuel Santos Noya für seinen Vortrag und veröffentlichen ihn sehr gerne komplett.
Bitte lesen Sie hier weiter.