Auslandsgemeinden weltweit

Das Katholische Auslandssekretariat bietet weltweit an etwa 120 Standorten die Möglichkeit, an deutschsprachigen Gottesdiensten teilzunehmen. An etwa 60 Orten gibt es hauptamtliche Seelsorger und Seelsorgerinnen. Die Auslandsgemeinden verstehen sich als Orte, an denen alle deutschsprachigen Katholiken eine Heimat haben können, also nicht nur Deutsche, sondern auch Österreicher und Schweizer sowie Gläubige, die sich dem deutschen Sprachraum zugehörig fühlen. Grundsätzlich sind die Gemeinden aber natürlich offen für alle, die Kontakt suchen und ihren Glauben leben wollen.

Hinweis zur Benutzung der Gemeindesuche

Die "Länderauswahl" und die "Freitext-Suche" sind unabhängig voneinander. Bei Nutzung der "Länderauswahl" springen Sie direkt zu einem Land. Durch Eingabe eines Suchwortes in die "Freitext-Suche", z.B. "Antalya", gelangen Sie direkt zu der Stadt Antalya. Wenn auf der Karte kein Ergebnis-Pin erscheint, war Ihre Suchanfrage nicht erfolgreich, d.h. es ist kein Ergebnis zum Suchwort vorhanden.

Alle Länder
Alle Länder
Ägypten
Argentinien
Äthiopien
Australien
Belgien
Bolivien
Brasilien
Chile
China
Dänemark
Demokratische Republik Kongo
Deutschland
Ecuador
Finnland
Frankreich
Griechenland
Grossbritannien
Indien
Indonesien
Island
Israel
Italien
Japan
Kambodscha
Kanada
Kolumbien
Laos
Malaysia
Malta
Marokko
Mexico
Myanmar
Namibia
Niederlande
Nigeria
Paraguay
Peru
Philippinen
Polen
Portugal
Russland
Schweden
Schweiz
Simbabwe
Singapore
Spanien
Südafrika
Südkorea
Thailand
Tschechien
Tunesien
Türkei
Uganda
Ungarn
USA
Venezuela
Vereinigte Arabische Emirate
Vietnam