Kreuzfahrtseelsorge

Einlauf der MS Albatros in Sydney

Ein besonderer Bereich ist die Kreuzfahrtseelsorge: Katholische und evangelische Seelsorger und Seelsorgerinnen begleiten auf Einladung einiger Reiseveranstalter deren Kreuzfahrten. Sie stehen dort den Passagieren für Gespräche zur Verfügung, halten Gottesdienste auf dem Schiff und geben über das Bordfernsehen regelmäßig geistliche Impulse. Soweit möglich werden auch Gottesdienste für das Bordpersonal angeboten.

Die Relevanz dieser auf den ersten Blick ungewöhnlichen Form der Seelsorge ist hoch, denn gerade auf einem Kreuzfahrtschiff kommen Menschen rasch zur Ruhe, haben Zeit, über sich und ihr Leben nachzudenken, und suchen dann einen geeigneten Gesprächspartner. Das Katholische Auslandssekretariat setzt ausschließlich Priester für diese Aufgabe ein.

Wenn Sie sich als Priester für diesen Dienst interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Frau Andrea Braun (E-Mail versenden), Tel: 0228/103 – 461.