Montag, 6. Dezember 2021

Dritte Ausgabe - Dezember 2021 - unserer Zeitschrift "miteinander" ist erschienen

Gerne veröffentlichen wir diese Ausgabe hier

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und Durchschauen!

Das Team des Katholischen Auslandssekretariats wünscht Ihnen allen ein
gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Neue Jahr 2022!

 

 


Neue Besucheradresse des KAS

Dienstag, 28.09.2021

Das Katholische Auslandssekretariat hat eine neue Besucheradresse!

Besucher finden uns nun in der Godesberger Allee 125  -  53175 Bonn  - 
3. Stock

Weitere Informationen finden Sie hier:


Foto: © Deutsche Bischofskonferenz

Dienstag, 15. Juni 2021

100 Jahre Katholisches Auslandssekretariat

Pressemeldung der Deutschen Bischofskonferenz.

Bitte lesen Sie hier weiter:

 

>> Msgr. Peter Lang, Leiter des Katholischen Auslandssekretariats, zum Jubiläum.

Bitte sehen Sie hier:

>> Erzbischof Jean-Claude Kardinal Hollerich zum Jubiläum und über die Seelsorge im Ausland.

Bitte sehen Sie hier:


Foto: © Katholisches Auslandssekretariat

Dienstag, 15. Juni 2021

100 Jahre Katholisches Auslandssekretariat

Mit Dank an radio horeb veröffentlichen wir sehr gerne das Interview mit Msgr. Lang.

Das Tagesgespräch hier:


Festschrift

Dienstag, 15. Juni 2021

100 Jahre Katholisches Auslandssekretariat

Anlässlich unseres Jubiläums haben wir eine Festschrift erstellt, die zurückschaut und viele wichtige Aufgaben des Katholischen Auslandssekretariats dokumentiert.

Wir freuen uns sehr, Ihnen diese Festschrift auch hier näher zu bringen.

Bitte schauen Sie hier:

Die Festschrift können Sie beim KAS anfordern.


Dienstag, 15. Juni 2021

Neue Weltkarte des Katholischen Auslandssekretariats

Die neue Weltkarte können Sie hier abrufen:


Foto: © Gemeinde St. Bonifatius, London

Montag, 07. Juni 2021

Fünf alttestamentliche Kunst-Tafeln von Hans Feibusch aus dem Jahr 1973 sind in der Deutschsprachigen Katholischen Gemeinde St. Bonifatius in London ausgestellt

Wir danken Herrn Pfarrer Andreas Blum, der uns auf die Ausstellung aufmerksam machte. Wie Herr Pfarrer Blum schrieb, machen die eindrucksvollen Bilder die Kirche St. Bonifatius auch für Kunstinteressierte zu einem Anlaufpunkt.

Wir freuen uns mit der Gemeinde über diese besondere Ausstellung.
Sehen Sie mehr auf der Internetseite der Gemeinde: